4. Münchner Fototag

Der Münchner Fototag, veranstaltet vom Fotoclub CC77 und der Volkshochschule im Norden des Landkreises München e. V., ist ein Treffpunkt für Hobbyfotografen aus der Münchner Region und darüber hinaus. Neben dem Besichtigen von Ausstellungen und AV-Shows kann der Besucher aktiv an Workshops zur digitalen Fotografie teilnehmen. Es bietet sich ihm die Möglichkeit der Portraitfotografie mit Model und Studioequipment, das Experimentieren mit Ausrüstung und Aufbauten zur Makro- und Tabletop-Fotografie sowie die Bildbesprechung mitgebrachter Aufnahmen. Es werden Tipps und Tricks zur Natur- und Landschaftsfotografie sowie zur Fotoausrüstung vermittelt. Selbstverständlich bieten sich auch reichlich Gelegenheiten für Fachgespräche und Knüpfen neuer Kontakte unter Fotokollegen.

Der 1. Münchner Fototag fand im November 2007 statt. Das Programm wurde immer vielfältiger, die Angebote zahlreicher, eine Fotobörse wurde integriert und in der vierten Ausgabe kam eine Besuchergalerie inklusive Fotowettbewerb hinzu.


Eine kurze Nachlese vom vergangenen, dem 5. Münchner Fototag, am 16.11.2013 erhalten Sie hier.


Informationen zum 6. Münchner Fototag erhalten Sie hier.