Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Januar 2018

Programmheft Frühjahr/Sommer 2018

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Jodeln
ab 21.02.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 26.02.2018, diverse


Keine Anmeldung übers Internet möglich, bitte nehmen Sie telefonisch Kontakt auf Integrationskurs, Modul 3, USH, Vollzeit
ab 05.02.2018, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 113


fast ausgebucht Deutsch, Niveau B1+, Modul 1/3
ab 20.01.2018, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 112


Anmeldung möglich Photoshop Elements 11 Grundkurs
ab 24.01.2018, Garching, vhs-Zentrum, EDV


Programm / Programm / Schwarzer Schwan - Fantasyportrait

Sommerprogramm

Programm / Programm / Schwarzer Schwan - Fantasyportrait

Kursnummer: L2966

Info: Der schwarze Schwan als Symbol des Bösen ist das Thema dieses Shootings. Die Eleganz des Models, der Tanz und die Outfits verzaubern die Teilnehmer/-innen aber positiv. Es werden zwei bis drei Sets nacheinander aufgebaut. Am Nachmittag werden die entstandenen Fotos mit Photoshop als Composing bearbeitet. Es wird mit Ebenen und Masken gearbeitet.
Inge Böhm widmet sich seit über fünf Jahren der Fotografie und Bildbearbeitung im Bereich der Themen-Shootings. In ihrem Studio fotografiert sie Models in eigens angefertigten Outfits. Ihre Bilder wurden in wichtigen Fotozeitschriften veröffentlicht, eine ihrer Aufnahmen wurde auf dem Titel des Pictures-Magazins 2016 abgedruckt. Kursgebühr inkl. Modelgage. Voraussetzung: Grundkenntnisse der Fotografie und in Photoshop.
www.b-i-foto.de

Kursort: Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01

Kurstermine: Termine 2, Beginn: 03.02.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Kursgebühr: 129,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 03.02.2018 10:00 - 17:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01
Sa. 03.02.2018 10:00 - 14:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 3, V1.06