Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Dezember 2017

Programmheft Herbst/Winter 2017/18

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Deutsch, Niveau B1+, Modul 1/3
ab 01.12.2017, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 3, V1.06


Anmeldung möglich Schottisch Tanzen
ab 25.11.2017, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Tanzsaal, V 2.04


Plätze frei InDesign CS6 für Einsteiger
ab 29.11.2017, Garching, vhs-Zentrum, EDV


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 25.09.2017, diverse


Anmeldung möglich Eine eigene Website mit WordPress
ab 02.12.2017, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, EDV-Raum, V 1.04


Programm

Videobeiträge der laufenden Veranstaltungsreihe Lesebühne "Dichter ran ans Wort" der vhs in Ismaning vom 01.07.2017

Die Lesebühne "Dichter ran ans Wort" vereint poetische Wortklauberei, erlogene Geschichten, lyrische Wahrheiten und erlesenes Liedgut. Die abwechslungsreiche Literaturshow wirft Poesie vom Bühnenrand direkt ins Publikum. Dichter kommen Sie selten ran ans Wort. Eine gemeinsame Veranstaltung der Gemeindebibliothek Ismaning und der vhs im Norden des Landkreises München e.V. Hier einige Eindrücke der Lesebühne. Weitere Lesebühneveranstaltungen gibt es am

Opens external link in new window20.10.17, Opens external link in new window17.11.17, Opens external link in new window15.12.17 sowie Opens external link in new window02.02.18. Kommen Sie selbst live vorbei.

Opens external link in new windowHier gehts zu den Videobeiträgen

Videobeitrag vom 11.07.2017:
„Neues über Gravitationswellen“ (Teil 1/2)

mit Astrophysiker Andreas Müller

Opens external link in new windowHier gehts zum Videobeitrag

Videobeitrag vom 20.06.2017:
„Exoplaneten - Auf der Suche nach der zweiten Erde"

Das Weltall ist riesig und besteht aus einer gigantischen Anzahl von Sternen. Astronomen wissen mittlerweile, dass die Sternentstehung typischerweise mit der Entstehung von Planeten einhergeht. Es muss doch dabei auch zur Bildung vieler weiterer erdähnlicher Planeten gekommen sein, oder? Aktuell sind schon rund 3500 Planeten außerhalb des Sonnensystems (Exoplaneten) bekannt, was vor allem dem Kepler-Teleskop der NASA und den ESO-Teleskopen zu verdanken ist. Astrophysiker Andreas Müller stellt verschiedene Methoden zur Entdeckung von Exoplaneten vor. Er geht auch auf die Rolle der erdgebundenen, optischen Großteleskope ein. Und natürlich wird auch der im Herbst 2016 bestätigte erdähnliche Exoplanet Proxima Centrauri B im Nachbarsonnensystem besprochen.

mit Astrophysiker Andreas Müller

Hier gehts zum Videobeitrag