Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Februar 2018

Programmheft Frühjahr/Sommer 2018

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Plätze frei Jodeln
ab 20.06.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01


Anmeldung möglich Visual Storytelling
ab 23.02.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, EDV-Raum, V 1.04


Anmeldung möglich Montenegro
ab 27.02.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich PC-Einstieg mit Windows 7 und 10 ohne Vorkenntnisse
ab 06.03.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, EDV-Raum, V 1.04


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 26.02.2018, diverse


Programm / Programm / Nazizeit und Widerstand in München

Sommerprogramm

Programm / Programm / Nazizeit und Widerstand in München

Kursnummer: M1802

Info: Bei diesem Rundgang werden Schauplätze und Gedenkstätten aus der düstersten Epoche der deutschen Geschichte besucht. München war im "Dritten Reich" die Hauptstadt der Bewegung. Hier entstand der Nationalsozialismus, hier fanden der Putschversuch und der Hitler-Prozess statt. Einflussreiche Förderer halfen beim Aufstieg und es wurde von Goebbels zum Progrom gegen die jüdische Bevölkerung aufgerufen. Viele Gebäude und Plätze erinnern noch an diese unselige Zeit. Auch Zeugnisse für den Widerstand gegen das Nazi-Regime sind Teil der Führung. So gab es die Freiheitsaktion Bayern, den Schüler Franz Klingenbeck und Georg Elser und natürlich die studentische Widerstandsgruppe der Weißen Rose.

Kursort: München, Marienplatz

Kurstermine: Termine 1, Beginn: 21.07.2018, 10:00 - 12:00 Uhr
Treffpunkt: am Fischbrunnen

Kursgebühr: 10,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 21.07.2018 10:00 - 12:00 Uhr   München, Marienplatz