Programm

Opens internal link in current windowGesellschaft

Opens internal link in current windowKultur / Gestalten / Fotografie

Opens internal link in current windowGesundheit / Ernährung

Opens internal link in current windowSprachen

Opens internal link in current windowEDV

Opens internal link in current windowBeruf

Opens internal link in current windowjunge vhs

Kursempfehlungen

Plätze frei Photoshop CS6 Grundkurs
ab 25.10.2017, Garching, vhs-Zentrum, EDV


Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 25.09.2017, diverse


Plätze frei Infoveranstaltung zum Lehrgang Fachwirt/-in Büro- und Projektorg (IHK)
ab 27.09.2017, Garching, vhs-Zentrum, R 0.3


Plätze frei Excel Intensivkurs
ab 20.10.2017, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 148, EDV-Raum


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 25.09.2017, diverse


Programmheft Herbst/Winter 2017/18

Programm / Programm / Die Physik des Stephen Hawking
Programm / Programm / Die Physik des Stephen Hawking

Kursnummer: L1310K

Info: Stephen William Hawking ist der berühmteste Physiker und Relativitätstheoretiker der Welt. 1942 im englischen Oxford geboren, hatte er 30 Jahre den Lucasischen Lehrstuhl für Mathematik an der Universität Cambridge inne. Sein Bestseller "Eine kurze Geschichte der Zeit" ist einer breiten Öffentlichkeit bekannt. Seine Forschungen zu Schwarzen Löchern (u. a. Singularitätentheoreme, Hawking-Strahlung) und zum Urknall stimulierten ganze Wissenschaftlergenerationen. Hawking leidet an einer schweren Nervenerkrankung ALS und ist seit 1968 auf den Rollstuhl angewiesen. Seit 1985 kann Hawking sich nur noch mit einem Sprachcomputer verständigen, was den "Physiker mit der Roboterstimme" noch bekannter machte. Hawkings Leben und Werk wurde schon mehrfach verfilmt (vhs Kino zeigt den Film "Die Entdeckung der Unendlichkeit" am 25.10.17). Der Astrophysiker Dr. Andreas Müller stellt die schillerndste Persönlichkeit der Physik vor.
Gebühr wird an der Abendkasse bezahlt.

Zum Dozenten: Dr. Andreas Müller ist Astrophysiker und Wissenschaftskommunikator. Er ist als Wissenschaftsmanager am Exzellenzcluster Universe der Technischen Universität München am Forschungscampus in Garching tätig. Dr. Müller wurde an der Landessternwarte Heidelberg ausgebildet. Seine Schwerpunkte sind Einsteins Relativitätstheorien, Gravitation und Kosmologie, insbesondere Schwarze Löcher, aktive Galaxien und Röntgenastronomie. 2005 kam er als Postdoc an das Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching. Seit vielen Jahren widmet sich Müller mit Begeisterung der Popularisierung der Astronomie. Er ist Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Artikel, Buchautor ("Schwarze Löcher", "Raum und Zeit", "Zeitreisen und Zeitmaschinen"), gefragter Interviewpartner (BR, ZDF, 3sat, SuW, ZEIT, SPON) sowie Trainer bei Lehrerfortbildungen zur Astronomie und Relativitätstheorie. Müller hielt schon mehr als 300 populärwissenschaftliche Vorträge - davon rund die Hälfte in Schulen - und erhielt 2012 für sein Engagement zur Förderung der Schulastronomie den Johannes-Kepler-Preis der MNU.

Kursort: Garching

Kurstermine: 1 Termin, Do. 05.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 05.10.2017 19:30 - 21:00 Uhr Riemerfeldring 2 Garching, Theater im Römerhof