Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

April 2018

Programmheft Frühjahr/Sommer 2018

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Die Jahre der Kommune
ab 25.04.2018, Garching, Stadtbücherei


Plätze frei Die Lesebühne "Dichter ran ans Wort" im Mai
ab 04.05.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Faust ist einer von uns
ab 26.04.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 1, V1.03


Anmeldung möglich Photoshop CS6 Grundkurs
ab 04.05.2018, Garching, vhs-Zentrum, EDV


Plätze frei Sonntagsmatinee: Let it be - Kitsch und Tragik der 70er
ab 06.05.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Programm / Programm / Reise durch Deutschland Landschaften zwischen Watt und Watzmann
Programm / Programm / Reise durch Deutschland Landschaften zwischen Watt und Watzmann

Kursnummer: M1728K

Info: Digitaler Vortrag. Deutschland - eingebettet im europäischen Waldkontinent - beherbergt eine Vielzahl von unterschiedlichen Naturräumen: Nord- und Ostsee im Norden bilden die Küsten im Norddeutschen Tiefland. Gebirge, welche sich von kleinen Hügelketten bis hin zu graufarbigen, dem Himmel steil entgegenstrebenden Felswänden im Süden ausbreiten. Dazu wird das Land durchzogen von unzähligen Fließgewässern - vom Rinnsal bis zum Strom. Ein wahres Paradies könnte man meinen, wäre dem nicht die Industrialisierung vorangegangen. Doch bringt auch sie "neue" Landschaften hervor. Mit dem Augsburger Landschaftsfotografen Mark Robertz durchstreifen Sie während des Lichtbildervortrags heimische Landschaften, die von der Natur geformt und durch Kultur verformt wurden. Gebühr wird an der Abendkasse bezahlt.

Kursort: Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 235, Vortragsraum

Kurstermine: Termine 1 Termin, Beginn: 08.05.2018, 19:00 - 20:30 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 08.05.2018 19:00 - 20:30 Uhr Landshuter Straße 20-22 Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 235, Vortragsraum