Programm

Opens internal link in current windowGesellschaft

Opens internal link in current windowKultur / Gestalten / Fotografie

Opens internal link in current windowGesundheit / Ernährung

Opens internal link in current windowSprachen

Opens internal link in current windowEDV

Opens internal link in current windowBeruf

Opens internal link in current windowjunge vhs

Kursempfehlungen

Plätze frei Photoshop CS6 Grundkurs
ab 25.10.2017, Garching, vhs-Zentrum, EDV


Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 25.09.2017, diverse


Plätze frei Yoga Nidra
ab 30.09.2017, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 108, ohne Tische


Plätze frei Infoveranstaltung zum Lehrgang Fachwirt/-in Büro- und Projektorg (IHK)
ab 27.09.2017, Garching, vhs-Zentrum, R 0.3


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 25.09.2017, diverse


Programmheft Herbst/Winter 2017/18

Programm / Programm / Integrationskurs, Prüfung, Deutschtest für Zuwanderer, Niveau B1
Programm / Programm / Integrationskurs, Prüfung, Deutschtest für Zuwanderer, Niveau B1

Kursnummer: K4895-8     Anmeldeschluss: 28.6.2017

Info: Dieser Intensivkurs ist zugelassen als Integrationskurs. Teilnehmer/-innen mit Berechtigungsschein müssen sich persönlich bei der vhs anmelden und vor Kursbeginn an einem Einstufungstest teilnehmen. Hierzu bitten wir um Terminvereinbarung unter Tel. 089/550517-90.

Informationen für Integrationskursteilnehmende mit Berechtigungsschein des BAMF:

Seit dem 01.01.2005 werden durch das neue Zuwanderungsgesetz staatliche Integrationsangebote für Zugewanderte gesetzlich geregelt. Den Kern staatlicher Integrationsmaßnahmen bilden dabei die Integrationskurse, bestehend aus einem Sprachkurs zur Vermittlung ausreichender Deutschkenntnisse sowie einem Orientierungskurs zur Vermittlung von Wissen zur Rechtsordnung, Geschichte und Kultur in Deutschland.

Ein Integrationskurs umfasst einen Basis- und einen Aufbausprachkurs. Der Basiskurs umfasst 300 UE (à 45 Min.), der Aufbaukurs 300 UE (à 45 Min.) sowie den Orientierungskurs (60 UE).

Folgende Personengruppen dürfen am Integrationskurs teilnehmen:
Spätaussiedler, Neuzuwanderer, aber auch auf Antrag Menschen, die schon länger in Deutschland leben (Altzuwanderer), EU-Bürger, auch längerfristig geduldete Asylbewerber und auch Deutsche mit Migrationshintergrund, die relativ schlecht das Deutsche beherrschen.
Zuständig für die Erteilung einer Teilnahmeberechtigung für die Neuzuwanderer und Spätaussiedler ist nicht die Volkshochschule, sondern das Landratsamt. EU-Bürger benötigen eine Freizügigkeitsbescheinigung des Landratsamtes.
Andere Personen können über die Migrationsberatungsstelle einen Antrag an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge BAMF stellen.

Kosten
Vom BAMF zugelassene Sprachkursteilnehmer/-innen zahlen je UE (45 Minuten) selbst einen Betrag von EUR 1,20. Menschen in finanzieller Notlage (Arbeitslosengeld I / II und Grundsicherungsempfänger) können 100 % Kostenbefreiung beim Bundesamt beantragen. Bei diesen Anträgen unterstützt Sie die Migrationsberatungsstelle.
Personen, die nicht gefördert werden (Selbstzahler), zahlen EUR 250,00 für das vollständige Modul.

Sollten Sie Fragen zum Integrationskursangebot der vhs haben, rufen Sie bitte 089/55051790 an. Beachten Sie auch, dass die Teilnehmerzahl je Kursteil begrenzt ist. In der Regel finden diese Kurse statt, sofern sich mindestens zehn Personen definitiv für den Kurs angemeldet haben. Integrationskursteilnehmende, die vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge gefördert werden, zahlen Ihren kompletten Gebührenanteil stets in bar in der Geschäftsstelle der Volkshochschule. EC- oder Kreditkartenzahlung wie auch das Lastschriftverfahren sind nicht möglich.

Wichtig: Alle Teilnehmer/-innen an Integrationskursen müssen sich bei der vhs beraten lassen und einen Einstufungstest ablegen (Vorgabe des BAMF!).
Beratung und Einstufung finden nur nach Terminabsprache statt.
Wir bieten Ihnen regelmäßig Beratungstermine. Bitte erfragen Sie die Termine unter Telefon 089/550517-90 und melden sich rechtzeitig hierzu an.

Kursteilnehmende, die an dem Folgekursmodul teilnehmen möchten, müssen sich bis spätestens zwei Wochen vor Beginn des Folgekursmoduls in der Geschäftsstelle der vhs weitergemeldet und für den nächsten Kursabschnitt gezahlt haben. Nach diesem Termin besteht kein Anspruch auf Teilnahme an dem Folgekurs mehr.

Kursort: Ismaning

Kurstermine: 1 Termin, Fr. 04.08.2017 08:30 - 16:00 Uhr

Kursgebühr: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 04.08.2017 08:30 - 11:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01
Fr. 04.08.2017 08:30 - 11:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01
Fr. 04.08.2017 12:00 - 18:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01
Fr. 04.08.2017 12:00 - 18:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01