Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2345678
9 10 11 12 13 1415
16 1718 19202122
23 24 25 26 27 28 29
30       

November 2020

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Peter Felixberger - Beste Sachbücher
ab 07.12.2020, Gemeindebibliothek im Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle


Anmeldung möglich Die USA nach den Wahlen
ab 15.12.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01


Anmeldung möglich Europa und Corona
ab 08.12.2020, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Anmeldung möglich Kinder brauchen Grenzen
ab 01.12.2020, Online


Anmeldung möglich Die Schönheit der Astrophysik
ab 09.12.2020, Garching, vhs-Zentrum, Theater im Römerhof


Anmeldung möglich Wie mit finanziellen Notlagen Geld verdient wird
ab 07.12.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 1, V1.03


Plätze frei Das große Bulli-Abenteuer / Von Istanbul ans Nordkap
ab 28.01.2021, Unterföhring, Bürgerhaus, Münchner Str. 65


Anmeldung möglich Inselhüpfen auf den Kykladen
ab 17.12.2020, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 28.09.2020, diverse


Plätze frei Blackbox-Konzert: Birkett Hall (Live-Stream)
ab 12.12.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Ernährungsmärchen
ab 20.01.2021, Online


fast ausgebucht Meine digitalen Spuren im Internet
ab 02.12.2020, Online zoom16


Programm / Programm / Schwarzsteppenlerche und Steppenkiebitz Vogelbeobachtungen in West- und Zentralkasachstan

Das Online Angebot Ihrer Volkshochschule

Unsere Onlineangebote werden mit dem Videokonferenzprogramm Zoom durchgeführt. Anbei eine Anleitung zum Download.

Die Zugangsdaten werden Ihnen nach Ihrer Anmeldung vor Kursbeginn per Email zugeschickt.

Programm / Programm / Schwarzsteppenlerche und Steppenkiebitz Vogelbeobachtungen in West- und Zentralkasachstan

Kursnummer: S1391K-H

Info: Kasachstan liegt im Zentrum des eurasischen Kontinents; dort verbinden sich Europa und Asien im wahrsten Sinne des Wortes, denn der westlich des Flusses Ural gelegene Teil des Staates gehört nach alter Definition zu Europa, die Masse des Territoriums zu Asien. Kasachstan ist mit einer Fläche von 2.724.900 km² der neuntgrößte Staat der Erde. Es erstreckt sich vom Kaspischen Meer im Westen bis in den Altai im Osten und vom sibirischen Tiefland im Norden bis in die Wüste Kysyl-Kum und die Höhen des Tien-Schan im Süden. Die Tierwelt in Kasachstan ist reichhaltiger als die großen Wüstenflächen vermuten lassen. Rund 155 Säugetierarten, 480 Vogel- und 150 Fischarten leben im Land, vorrangig an den Seen und entlang der Flüsse, aber auch in den Steppenwüsten. Die Artenvielfalt reicht von Wölfen, Bären, Füchsen, Luchsen, Gazellen und Kamelen bis hin zur Wüstenspringmaus und zahlreichen Eidechsen- und Schlangenarten. Bislang wurden in Kasachstan 510 Vogelarten registriert, davon sind 27 global bedroht. Bei einem ornithologischen Streifzug im Juni trafen wir 171 Vogel- und 11 Säugetierarten sowie 6 Reptilien- und Amphibienarten an.
Der Referent ist Vorsitzender der Ornithologischen Gesellschaft in Bayern e.V..
Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursort: Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22, Am Bahnhof 13

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 26.01.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 26.01.2021 19:30 - 21:00 Uhr Am Bahnhof 13 Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22