Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31     

März 2021

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Thomas Bernhard
ab 15.03.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 1, V1.03


Anmeldung möglich Schluss mit Grübeln
ab 22.03.2021, Online zoom9


Anmeldung möglich Bewerbungsunterlagen und Bewerbungsprozess
ab 16.03.2021, Online zoom9


Anmeldung möglich Schwierige Mitarbeitergespräche erfolgreich führen
ab 12.03.2021, Garching, vhs-Zentrum, R 0.3


Plätze frei Lehrgang Projektmanagement GPM
ab 16.04.2021, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 132, Seminarraum


Anmeldung möglich Microsoft Teams - Grundlagen
ab 24.03.2021, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 148, EDV-Raum


Plätze frei Italienisch, Niveau A1, Anfänger online
ab 17.03.2021, Online, Videokonferenz per zoom


Anmeldung möglich Feng Shui und Entrümpeln
ab 15.03.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Anmeldung möglich Darmsanierung
ab 24.03.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Plätze frei Die Poetry-Show "Dichter ran ans Wort" im März
ab 19.03.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Großer Saal, V0.2


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 01.03.2021, diverse


Anmeldung möglich Kirgistan - Land zwischen Steppe und Hochgebirge
ab 25.03.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Großer Saal, V0.2


Anmeldung möglich Kreta: Von Ausgesetzten, Aussätzigen und Aussteigern
ab 16.03.2021, Online zoom16


Plätze frei Klimafit - Was kann ich tun?
ab 16.03.2021, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 108, ohne Tische


Anmeldung möglich Schlaf, Licht und Schule in Corona-Zeiten
ab 30.03.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 1, V1.03


fast ausgebucht Im Bann der Pandemie - Bilanz der weltweiten Strategien
ab 08.03.2021, Online zoom11, Vortrag IS


Anmeldung möglich Das jüdische Jahr
ab 22.03.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 01.03.2021, diverse


Programm / Programm / La vita è bella (Italien, 1997) Italienisch mit italienischen Untertiteln.

50 Jahre Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V.

Dieses Jahr feiert unsere Volkshochschule ihr 50-jähriges Jubiläum. Im Rahmen dieses Jubiläums bieten wir Ihnen ausgewählte Angebote unseres Programmes gebührenfrei an. Anbei eine Auflistung unserer Jubiläumskurse für Sie. Weitere Jubiläumsangebote sind in der Planung und werden zeitnah auf unserer Homepage/Social Media angekündigt. Beachten Sie bitte, dass eine Anmeldung zu den Kursen erforderlich ist. Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie.

Der erste Kurs startet am 15.02.21 mit den „Grundlagen der Fotografie“.

 

Programm / Programm / La vita è bella (Italien, 1997) Italienisch mit italienischen Untertiteln.

Kursnummer: T4293K

Info: La vita è bella (Das Leben ist schön) / Italien, 1997
Italienisch mit italienischen Untertiteln

Der italienische Spielfilm Das Leben ist schön von Roberto Benigni ist einer der erfolgreichsten italienischen Filme und zählt mittlerweile zu den Filmklassikern. Ein merk- und denkwürdiger Film, der als eine Liebesromanze beginnt, sich aber nach der Hälfte in ein Drama vor dem Hintergrund des zweiten Weltkrieges und des Nationalsozialismus verkehrt. Der lebensfrohe Kellner Guido (Roberto Benigni) verliebt sich eines Tages Hals über Kopf in die Lehrerin Dora (Nicoletta Braschi). Er schafft es, sie von seiner Liebe zu überzeugen und die beiden heiraten und bekommen einen gemeinsamen Sohn, Giosué (Giorgio Cantarini). Doch fünf Jahre später werden sie auseinandergerissen. Guido und Giosué werden in ein Konzentrationslager transportiert, da Guido jüdische Vorfahren hat. Dora lässt sich freiwillig in das Lager bringen, doch wird sie ihre Familie dort wiedersehen? Guido versucht indessen, seinen Sohn vor der grausamen Realität zu bewahren und erklärt ihm, dass alle folgenden Ereignisse nur Teil eines großen Spiels sind. Dafür müssen sie sich an strengen Regeln halten, um am Ende den Hauptpreis zu gewinnen: einen großen Panzer.

Die Dialoge und der Humor im Film provozieren mit ihrer oftmals geradezu absurden Ambivalenz, durch welche das Postulat eines rigorosen Humanismus immer wieder energisch hervorschimmert. Wer sich dem gewagten Entwurf des Films anvertraut, dem steht ein unvergleichliches Kinoerlebnis bevor, das zwischen Freude und Angst, Hoffnung und Verzweiflung das gesamte Spektrum menschlicher Gefühle auspendelt.

Kursort: Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03, Mühlenstraße 15

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 11.07.2021, 17:00 - 19:30 Uhr

Kursgebühr: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
So. 11.07.2021 17:00 - 19:30 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03