Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    1 2 3
45678910
11 12 13 14 151617
18 1920 212223 24
25 26 27 2829 30 31

Januar 2021

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Terror gegen Juden
ab 27.01.2021, Online zoom11, Vortrag IS


Anmeldung möglich Geheimnisvolles Irland - kulturelle und landschaftliche Perlen der grünen Insel
ab 09.02.2021, Online zoom11


Plätze frei Blackbox-Konzert: Stephanie Forryan
ab 13.02.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Promifotografie - Online-Kurs
ab 27.02.2021, Online zoom9


Anmeldung möglich IT-Sicherheit im beruflichen Alltag
ab 27.01.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Plätze frei Steuererklärung einfach selbst machen - mit WISO Sparbuch
ab 28.02.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18


Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 01.03.2021, diverse


fast ausgebucht Verschwörungstheorien
ab 25.02.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 01.03.2021, diverse


fast ausgebucht Griechisch, Niveau A1, Anfänger online
ab 02.03.2021, Online Videokonferenz mit zoom


Plätze frei Lehrgang Projektmanagement GPM
ab 16.04.2021, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 132, Seminarraum


Programm / Programm / Schwarzsteppenlerche und Steppenkiebitz Vogelbeobachtungen in West- und Zentralkasachstan
Programm / Programm / Schwarzsteppenlerche und Steppenkiebitz Vogelbeobachtungen in West- und Zentralkasachstan

Kursnummer: S1391K-H

Info: Kasachstan liegt im Zentrum des eurasischen Kontinents; dort verbinden sich Europa und Asien im wahrsten Sinne des Wortes, denn der westlich des Flusses Ural gelegene Teil des Staates gehört nach alter Definition zu Europa, die Masse des Territoriums zu Asien. Kasachstan ist mit einer Fläche von 2.724.900 km² der neuntgrößte Staat der Erde. Es erstreckt sich vom Kaspischen Meer im Westen bis in den Altai im Osten und vom sibirischen Tiefland im Norden bis in die Wüste Kysyl-Kum und die Höhen des Tien-Schan im Süden. Die Tierwelt in Kasachstan ist reichhaltiger als die großen Wüstenflächen vermuten lassen. Rund 155 Säugetierarten, 480 Vogel- und 150 Fischarten leben im Land, vorrangig an den Seen und entlang der Flüsse, aber auch in den Steppenwüsten. Die Artenvielfalt reicht von Wölfen, Bären, Füchsen, Luchsen, Gazellen und Kamelen bis hin zur Wüstenspringmaus und zahlreichen Eidechsen- und Schlangenarten. Bislang wurden in Kasachstan 510 Vogelarten registriert, davon sind 27 global bedroht. Bei einem ornithologischen Streifzug im Juni trafen wir 171 Vogel- und 11 Säugetierarten sowie 6 Reptilien- und Amphibienarten an.
Der Referent ist Vorsitzender der Ornithologischen Gesellschaft in Bayern e.V..
Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursort: Online zoom16,

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 26.01.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Di. 26.01.2021 19:30 - 21:00 Uhr   Online zoom16