Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3 45 6 7 89
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
2425262728 29 30
31      

Mai 2021

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 01.03.2021, diverse


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 01.03.2021, diverse


Plätze frei Informelle Malerei
ab 16.07.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Atelier, V1.3


fast ausgebucht Back to Earth
ab 08.06.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Werkstatt 2, V0.20


Anmeldung möglich Gitarre
ab 05.06.2021, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 108, ohne Tische


Anmeldung möglich Feng Shui I
ab 17.05.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Programm / Programm / 30 Jahre Fusionsforschung am Tokamak ASDEX Upgrade Im Gespräch: Arne Kallenbach und Hartmut Zohm, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching
Programm / Programm / 30 Jahre Fusionsforschung am Tokamak ASDEX Upgrade Im Gespräch: Arne Kallenbach und Hartmut Zohm, Max-Planck-Institut für Plasmaphysik, Garching

Kursnummer: T1335K-WEB

Info: Im März 1991 zündete im Garchinger Fusionsexperiment ASDEX Upgrade das erste Plasma. Seither hat die Anlage eine Vielzahl wichtiger Forschungsergebnisse auf dem Weg zu einer neuen Energiequelle, der Kernfusion, geliefert. Im Gespräch gehen die beiden Wissenschaftler zunächst auf die Grundlagen ein und diskutieren dann die wichtigsten Erkenntnisse, die an ASDEX Upgrade gewonnen wurden, sowie deren Bedeutung für die weltweite Fusionsforschung. Außerdem soll es um die Frage gehen, wie sich eine Großforschungsanlage über so lange Zeit hinweg effizient betreiben lässt und wie sich dabei die Anlage, aber auch die Art, sie zu betreiben, verändert haben.

Prof. Arne Kallenbach hat in Hannover Physik studiert, promoviert und habilitiert. Er arbeitet seit über 30 Jahren in der Fusionsforschung und ist als Projektleiter des ASDEX Upgrade Projektes verantwortlich für den Betrieb der Experimentieranlage.
Prof. Hartmut Zohm ist Direktor am Max-Planck-Institut für Plasmaphysik und dort für den Betrieb des Tokamakexperiments ASDEX Upgrade zuständig. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt liegt auf der Erforschung von Plasmainstabilitäten welche die erreichbaren Plasmaparameter beschränken.
Dieser Vortrag findet Online statt.

Kursort: Online,

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 30.04.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 30.04.2021 19:30 - 21:00 Uhr   Online