Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 1617 18
19 20 2122 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Oktober 2020

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Irish Music Night - Pipeline und Guido Plüschke
ab 30.10.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Großer Saal, M 1.01


Anmeldung möglich Ganz ohne Stress ins Zoom-Meeting
ab 27.10.2020, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 148, EDV-Raum


Anmeldung möglich Was ist Virtual Reality und wo ist sie einsetzbar?
ab 28.10.2020, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Plätze frei Deutsch, Niveau C1, Standard
ab 15.10.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kursraum 3, SV 1.04


Plätze frei Spanisch, Niveau B2, Konversation
ab 20.10.2020, Online


Anmeldung möglich Englisch, Niveau B2, Standard
ab 27.10.2020, Online


Anmeldung möglich Digital fotografieren mit alten Objektiven - Online-Kurs
ab 27.10.2020, Online zoom9


Plätze frei Irish Singing
ab 31.10.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01


Plätze frei Fiddle
ab 31.10.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 2, V1.05


Plätze frei Blackbox-Konzert: Birkett Hall
ab 12.12.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Plätze frei Blackbox-Konzert: Rusty Stone
ab 21.11.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


fast ausgebucht Sonntagsmatinee: Flonoton und Volker Keidel
ab 25.10.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 28.09.2020, diverse


Anmeldung möglich Let It Be - das letzte veröffentlichte Beatles-Album
ab 27.10.2020, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


fast ausgebucht Verschwörungstheorien
ab 29.10.2020, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 28.09.2020, diverse


Programm / Claudia Mühlberger
Programm / Claudia Mühlberger

leider kein Bild von Claudia Mühlberger
Immer schon interessiert an fremden Kulturen und Sprachen kam ich 1997 zum Orientalischen Tanz und war von da an "infiziert". Mit wachsender Begeisterung besuchte ich Kurse und Workshops bei namhaften Dozenten und bemerkte, wie sich mit der Zeit ein neues Selbst- und Körperbewusstsein einstellte. Zeitgleich legte ich 1997 die Heilpraktikerprüfung ab, vertiefte mein Wissen in einer 2-jährigen Ausbildung in TCM (Trad. Chin. Medizin) und arbeitete Teilzeit in einer naturheilkundlichen Praxis. Mit der Zeit fand ich immer mehr Gemeinsamkeiten zwischen meinen ursprünglich getrennten Interessensgebieten und begann 2004 mein Wissen in den Kursen "Orientalischer Tanz" und "Tanzen mit dem Qi" weiterzugeben. Besonders wichtig dabei war mir von Anfang an Haltungsschulung, Körpererfahrung, Tanztechnik und die Freude am Tanzen zu vermitteln.
Fasziniert von Indien und den Tänzen in den indischen Filmen entdeckte ich schließlich meine Liebe zum Bollywood-Tanz, den ich seit 2005 unterrichte. Auf Anregung mehrerer Kursteilnehmerinnen entstand 2007 unter meiner Leitung die Bollywood-Dance-Gruppe "Masala Rangila". Fortbildungen in indischem Filmtanz, indischer Folklore und den klassisch indischen Tänzen gehören daher zu meinem Pflichtprogramm, um Bollywood-Tanz authentisch vermitteln zu können.
Weiterbildung im naturheilkundlichen Bereich führte mich schließlich zu Huna, der hawaiianischen Lehre und so letztlich auch zum Hula-Tanz als wunderbare Möglichkeit Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Im Rahmen von Reisen nach Hawaii, hatte ich die Möglichkeit mich auch vor Ort im Hulatanz weiter zu bilden. Mittlerweile habe ich das Repertoire auf Tänze der gesamten Südsee erweitert.
Musik und Tanz sind aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Ich freue mich darauf, auch Sie dafür zu begeistern.
Für weitere Informationen, sowie Fotos und Youtube-Links können Sie gerne meine Homepage besuchen www.aiyana.de

Kurse der Dozentin


zurück zur Übersicht