Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    1 2 3
45678910
11 12 13 14 1516 17
18 19 20 2122 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Januar 2021

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Ernährungsmärchen
ab 20.01.2021, Online


Plätze frei Lehrgang Projektmanagement GPM
ab 16.04.2021, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 132, Seminarraum


Anmeldung möglich Japanisch, Niveau A1, Schnupperkurs online
ab 20.01.2021, Online Videokonferenz mit zoom


Plätze frei Griechisch, Niveau A1, Anfänger online
ab 02.03.2021, Online Videokonferenz mit zoom


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 01.03.2021, diverse


fast ausgebucht Verschwörungstheorien
ab 25.02.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 01.03.2021, diverse


Plätze frei Wie erstelle ich ein Geschäftsmodell?
ab 30.01.2021, Online


Plätze frei Steuererklärung einfach selbst machen - mit WISO Sparbuch
ab 28.02.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18


Anmeldung möglich Promifotografie - Online-Kurs
ab 27.02.2021, Online zoom9


Plätze frei Blackbox-Konzert: Stephanie Forryan
ab 13.02.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


fast ausgebucht Klaus Heilmann: Covid-19 - Reflexionen über ein Virus
ab 25.01.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Programm / Programm / Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler 1942/43 Gespräch mit Markus Schmorell
Programm / Programm / Weiße Rose. Der Widerstand von Studenten gegen Hitler 1942/43 Gespräch mit Markus Schmorell

Kursnummer: T1028K-H

Info: Hans Scholl und Alexander Schmorell verfassen die ersten vier Flugblätter der Weißen Rose, ehe sie gemeinsam mit Willi Graf Ende Juli 1942 an die Ostfront abkommandiert werden. Das Land und die Menschen beeindrucken Alexander Schmorell tief. Unter dem Eindruck der verbrecherischen Kriegsführung solidarisiert er sich mit der einheimischen Bevölkerung. Nach der Rückkehr suchen Schmorell, Scholl und Graf Kontakte zu anderen Widerstandsgruppen. Schmorell ist auch an der Herstellung des fünften und sechsten Flugblattes der Weißen Rose beteiligt. Im Februar 1943 schreiben Alexander Schmorell, Hans Scholl und Willi Graf Freiheitsparolen an Münchener Hausfassaden. Nach der Festnahme von Hans und Sophie Scholl am 18. Februar 1943 versucht Schmorell zunächst zu fliehen. Als er nach München zurückkehrt, wird er am 24. Februar 1943 sofort festgenommen, am 19. April 1943 vom Volksgerichtshof zum Tode verurteilt und am 13. Juli 1943 im Strafgefängnis München-Stadelheim ermordet.
Markus Schmorell, der Neffe von Alexander Schmorell, ist an diesem Abend zu Gast und wird über seinen Onkel und den Widerstand der Weißen Rose sprechen.
Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursort: Unterföhring, vhs-Zentrum, Foyer, V0.1, Am Bahnhof 13

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 26.02.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Kursgebühr: 0,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 26.02.2021 19:00 - 20:30 Uhr Am Bahnhof 13 Unterföhring, vhs-Zentrum, Foyer, V0.1