Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 12345 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30     

Juni 2021

Kursempfehlungen

Plätze frei Graphic Novel - Kurs
ab 18.06.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Atelier, V1.3


Plätze frei Beruflich netzwerken: LinkedIn und XING
ab 30.06.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18


Plätze frei Lebensmittelzusatzstoffe
ab 21.06.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Kurs abgeschlossen Lady in red
ab 13.06.2021, Starnberg


Plätze frei Belichtung intensiv - Online- und Präsenz-Kurs
ab 15.06.2021, Online zoom39, Foto


Kurs abgeschlossen Bayerischer Line Dance und mehr mit Livemusik
ab 13.06.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Tanzsaal, V 2.04


Plätze frei Latino Lady Styling
ab 16.06.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Tanzsaal, V1.13


Plätze frei Informelle Malerei
ab 16.07.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Atelier, V1.3


fast ausgebucht Künstlerinnen des Blauen Reiters
ab 16.06.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Kurs abgeschlossen Blackbox-Konzert: Beathotel
ab 12.06.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 01.03.2021, diverse


Anmeldung möglich Myanmar - im Land der goldenen Buddhas und Pagoden
ab 17.06.2021, Online zoom16


Kurs abgeschlossen Einrad fahren - ab 6 Jahren (Anfänger)
ab 12.06.2021, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 010, Fitnessraum


Anmeldung möglich Roboterliebe und Maschinenethik
ab 24.06.2021, Online


Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 01.03.2021, diverse


Programm / Programm / Roboterliebe und Maschinenethik Neue Fragen zu sozialen Robotern und anderen autonomen Maschinen
Programm / Programm / Roboterliebe und Maschinenethik Neue Fragen zu sozialen Robotern und anderen autonomen Maschinen

Kursnummer: T1050K-WEB

Info: Die technische Entwicklung bei autonomen oder teilautonomen Maschinen geht rasant voran. Mit ihr stellen sich ganz neue Fragen: Soll ein autonom fahrendes Auto moralische Entscheidungen treffen können, bspw. ob es im Falle einer unvermeidlichen Kollision eher die alte Frau oder das spielende Kind überfährt? Darf ein Pflegeroboter Sterbehilfe leisten? Sollten autonome Kampfroboter sich an Regeln halten? Müssen Sexroboter davor warnen, sich in sie zu verlieben? Sollten Roboter überhaupt menschenähnlich nachgebildet sein? Sich anfühlen wie ein Mensch? Eine Stimme haben wie ein Mensch? Können sie wirkliche Menschen ersetzen, Freund oder Freundin sein oder das zumindest simulieren? Wie verändern diese Maschinen unser soziales Leben, unser Leben im Alter beispielsweise oder unser Liebesleben? Soll man also Maschinen Moral beibringen? Wann macht das Sinn? Wie kann man das leisten? Wo stehen wir aktuell bei der Entwicklung sozialer Roboter? Was kommt in den nächsten Jahren auf uns zu? Und warum beschäftigen sich gerade Philosophen mit dem Bau autonomer oder teilautonomer Maschinen?
Prof. Dr. Oliver Bendel promovierte an der Universität St. Gallen. Er ist Dozent für Wirtschaftsinformatik, Informationsethik und Maschinenethik und forscht in Informations-, Maschinen- und Roboterethik. Zuletzt erschienen sind die Bücher "Pflegeroboter", "Handbuch Maschinenethik" und "Maschinenliebe - Liebespuppen und Sexroboter aus technischer, psychologischer und philosophischer Perspektive".
In Kooperation mit der Gemeindebibliothek Ismaning.
Die Veranstaltung findet online statt. Wenn Sie sich angemeldet haben, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit einem Link, den Sie bitte vor der Sitzung anklicken. Anmeldung erforderlich.

Kursort: Online ,

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 24.06.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Kursort(e) siehe Kursinfo / Termine.

Datum Zeit Straße Ort
Do. 24.06.2021 19:30 - 21:00 Uhr   Online zoom11 Vortrag IS