Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    1 2 3
45678910
11 12 13 14 151617
18 19 20 2122 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Januar 2021

Kursempfehlungen

Plätze frei Blackbox-Konzert: Stephanie Forryan
ab 13.02.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Plätze frei Lehrgang Projektmanagement GPM
ab 16.04.2021, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 132, Seminarraum


fast ausgebucht Griechisch, Niveau A1, Anfänger online
ab 02.03.2021, Online Videokonferenz mit zoom


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 01.03.2021, diverse


fast ausgebucht Verschwörungstheorien
ab 25.02.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, Kleiner Saal, V1.22


Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 01.03.2021, diverse


Plätze frei Steuererklärung einfach selbst machen - mit WISO Sparbuch
ab 28.02.2021, Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18


Anmeldung möglich IT-Sicherheit im beruflichen Alltag
ab 27.01.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Promifotografie - Online-Kurs
ab 27.02.2021, Online zoom9


Anmeldung möglich Geheimnisvolles Irland - kulturelle und landschaftliche Perlen der grünen Insel
ab 09.02.2021, Online zoom11


Anmeldung möglich Geld & Liebe
ab 25.01.2021, Online


Anmeldung möglich Klaus Heilmann: Covid-19 - Reflexionen über ein Virus
ab 25.01.2021, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Programm / Programm / Der Konflikt zwischen Armenien und Aserbeidschan um Bergkarabach
Programm / Programm / Der Konflikt zwischen Armenien und Aserbeidschan um Bergkarabach

Kursnummer: T1067K-H

Info: Das als christlich-orthodoxe Enklave im überwiegend muslimisch geprägten Aserbeidschan gelegene Bergkarabach hatte sich 1991 nach einem blutigen Bürgerkrieg vom Mutterland losgesagt und Armenien angeschlossen, was zur Vertreibung Tausender Muslime aus der Region geführt hatte. Nachdem im Oktober 2020 der militärische Konflikt zwischen dem von der Türkei unterstützen Aserbeidschan und dem mit Russland befreundeten Armenien erneut ausbrach, schloss der militärisch in die Defensive geratene armenische Ministerpräsident im November überraschend einen Friedensvertrag. Der wurde allerdings im eigenen Land als Verrat angesehen und löste heftige Unruhen aus, zumal man dort die Rolle der Türkei im aktuellen Geschehen, die 1894-96 und 1915/16 den Genozid an der Armeniern zu verantworten hatte, äußerst kritisch sieht.

Der Vortrag wird zeitgleich als Live-Stream angeboten. Wählen Sie bei der Anmeldung (in jedem Fall erforderlich!) zwischen "Präsenz" und "Online". Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Kursort: Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03, Mühlenstraße 15

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 11.03.2021, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 11.03.2021 19:30 - 21:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03