Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
23 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 2021 22
23242526272829
3031     

Dezember 2019

Programmheft Herbst/Winter 2019/20

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Plätze frei Blackbox-Konzert: JULES - Searchin' Tour
ab 11.01.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Plätze frei Blackbox-Konzert: Stephanie Forryan
ab 08.02.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Kurs abgeschlossen Mundharmonika
ab 07.12.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 1, V1.03


Plätze frei Adobe Design-Workshop mit Grafik Café
ab 14.02.2020, Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18


Plätze frei Crash-Kurs Unternehmenskennzahlen
ab 19.01.2020, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 132, Seminarraum


Programm / Programm / System- und Netzwerk Monitoring mit Open Monitoring Distribution (OMD) Nagios, Naemon und Icinga2

Fachbereich EDV

Unsere vhs bringt Sie und Ihr Unternehmen weiter.

Gerne beraten wir Sie telefonisch, um den für Sie passenden Kurs zu finden.
Sollte nicht das Richtige für Sie dabei sein, erstellen wir Ihnen auch gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Für die berufliche Bildung gibt es jetzt zusätzlich den Katalog "Fit für den Beruf", bei dem Kurse und Fortbildungen
speziell für Sie als Einzelperson oder Ihr Unternehmen gebündelt aus dem Programmheft zusammengefasst worden sind.
Zum Katalog "Fit für den Beruf"

Firmenkurse: Alle Kurse realisieren wir auch gerne exklusiv und passgenau für Ihr Unternehmen, in ihren oder unseren Räumen. Auch zu Themen, die nicht in diesem Heft beschrieben sind. Wir sind ein starker Partner - mit über 3000 Veranstaltungen im Jahr sind wir die größte Weiterbildungseinrichtung im Landkreis München. Melden Sie sich hierzu bei der Fachbereichsleitung Monika Auer (089/550 517-25/auer@vhs-nord.de).

Programm / Programm / System- und Netzwerk Monitoring mit Open Monitoring Distribution (OMD) Nagios, Naemon und Icinga2

Kursnummer: Q5373     Kleingruppen-Intensivkurs

Info: Systemüberwachung? Wozu - läuft doch, wird sich mancher denken. Zu einem professionellen Systembetrieb gehört aber auch eine ebenso professionelle Überwachung. Kommerzielle Lösungen kosten viel Geld und sind
unflexibel. Mit dem kostenfreien weltweit in Tausenden von Installationen eingesetzten Tool Nagios und seinen Nachfolgern Naemon und Icinga2 stehen Werkzeuge zur Verfügung, mit dem der gesamte Bereich des System Monitorings (Systemüberwachung von: Servern, Festplatten, Hauptspeicher, Temperaturen, Dienst), Netzwerk (Karten und Komponenten), Netzwerkstorage, Bandlaufwerke uvm. von "gaaanz einfach" bis zu "äußerst komplex" professionell abgedeckt werden können. Durch die hohe Flexibilität der Nagios Familie sind die Möglichkeiten, Systeme zu überwachen, nahezu grenzenlos. Heterogene Landschaften (Unix, Linux, Windows, Netzwerk, Umgebungssensorik etc.) zu überwachen ist kein Problem. Eine weltweit tätige Entwicklergemeinschaft (zu der auch der Dozent gehört) sorgt dafür, dass fast alles geht. Was wird im Kurs behandelt? Basis für den Kurs ist die OMD Lab Edition. Sie beinhaltet Nagios, Naemon und Icinga - der Kurs fokussiert sich aber auf Nagios und Naemon.
1. Tag: Überblick Monitoring allgemein, Aufbau Naemon/Nagios, OMD als Basis-Installation, Was ist Livestatus?, Web-Frontend Thruk, Konfigurationsdateien im Überblick, Passive Checks, Volatile Checks, Externe Kommandos, Plugins, Erster Monitoring-Server.
2. Tag: Entfernte Rechner Überwachen, NRPE und check_by_ssh, Netzwerkhierarchien, Abhängigkeiten, Benachrichtungs-Tools.
Voraussetzung: Kenntnisse im Umgang mit der Linux-Kommandozeile, Grundkenntnisse TCP/IP-Netzwerke und deren Funktion, Windows Grundkenntnisse
Zielgruppe: Systembetreuer/-innen und -admins und ihr Umfeld
Der/Die Kursteilnehmer/-in erlangt die notwendigen Kenntnisse, selbständig eine eigene erste (skalierbare) Systemüberwachung zu konzipieren und zu realisieren. Im Praxisteil, der den größten Teil des Kurses einnimmt, baut jede/-r Teilnehmer/-in einen eigenen Monitoring Server auf und überwacht grundlegende Funktionen der anderen Server.
Der Dozent startete mit Nagios als Überwachungssystem für die eigene Abteilung. Mittlerweile ist das System Konzernstandard und überwacht weltweit über 2.500 Server mit 27.000 Diensten zentral.

Kursort: Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18, Am Bahnhof 13

Kurstermine: 2 Termine, Beginn: 15.02.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Kursgebühr: 220,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Sa. 15.02.2020 10:00 - 17:00 Uhr Am Bahnhof 13 Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18
So. 16.02.2020 10:00 - 17:00 Uhr Am Bahnhof 13 Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18