Kursdetails

"Sag's mit der Puppe" Puppenspiel in der Pädagogik

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

Kursnr. Z1231
Beginn Sa., 13.04.2024, 10:00 - 17:00 Uhr
Dauer 2 Termine
Kursort Garching, vhs Bildungszentrum, V 1.12 Werkstatt
Gebühr 120,00 €
Teilnehmer 5 - 10

Kursbeschreibung

Puppenspiel macht Spaß und übt auf Kinder eine besondere Faszination aus. Es ist daher auch besonders geeignet, um Inhalte und Emotionen einem kindlichen Publikum nahe zu bringen – auch über Sprachbarrieren hinweg.
Dieser Workshop richtet sich vor allem an Elementarpädagogen:innen und interessierte Eltern. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer wird eine einfache, aber wirkungsvolle Handpuppe herstellen und gestalten. Mit Hilfe dieser Puppen werden wir dann gemeinsam Spiel- und Ausdrucksmöglichkeiten erkunden und so einige Grundlagen des Puppenspiels kennen lernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, aber etwas handwerkliches Geschick und vor allem Spielfreude sind hilfreich.
Stefan Fichert ist ein erfahrener Figurenbildner und Puppenspieler, Mitbegründer und künstlerischer Leiter des international renommierten Figurentheaters „Puppet Players“. Neben den 35 eigenen Inszenierungen hat er auch Figuren für Theater und Oper im In- und Ausland entwickelt und gebaut. Als Dozent war er u.a. für die Bayrische Theaterakademie, das Figurentheater-Forum München und die „Curious School of Puppetry“, London tätig.
Die Gebühr enthält 20,00 Euro Materialkosten.
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
13.04.2024
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Telschowstr. 5-7, Garching, vhs Bildungszentrum, V 1.12 Werkstatt
Datum
14.04.2024
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Telschowstr. 5-7, Garching, vhs Bildungszentrum, V 1.12 Werkstatt

Kurs teilen: