Kursdetails

Integrationskurs Deutsch - Niveau A2.1, Modul 3 vormittags: Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 09:00 - 13:00 Uhr

Keine Online-Anmeldung möglich Anmeldungen nur persönlich möglich

Kursnr. Z4864-3
Beginn Sa., 24.02.2024, 17:30 - 20:45 Uhr
Dauer 17 Termine
Kursort Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 235, Vortragsraum
Gebühr 229,00 €

Dieser Kurs ist nicht ermäßigbar.
Teilnehmer 14 - 20
Info Lehrbuch: Schritte PLUS NEU 3

Kursbeschreibung

Integrationskurs nach den Richtlinien des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF)



Der Integrationskurs besteht aus einem Sprachkurs und einem Orientierungskurs und umfasst insgesamt 700 Stunden.

Der Sprachkurs dauert 600 Stunden. Hier werden wichtige Themen aus dem alltäglichen Leben behandelt, zum Beispiel Arbeit und Beruf, Aus- und Weiterbildung, Betreuung und Erziehung von Kindern, Einkaufen und Konsum, Freizeit und soziale Kontakte, Gesundheit und Hygiene, Medien und Mediennutzung, Wohnen. Außerdem lernen Sie, auf Deutsch Briefe und E-Mails zu schreiben, Formulare auszufüllen, zu telefonieren oder sich auf eine Arbeitsstelle zu bewerben.

Der Sprachkurs schließt mit der skalierten Sprachprüfung "Deutsch-Test für Zuwanderer" (DTZ) ab, mit dem Sie das Sprachniveau A2 oder B1 nachweisen können.

Im Anschluss an den Sprachkurs besuchen Sie den Orientierungskurs. Er dauert 100 Stunden. Im Orientierungskurs sprechen Sie zum Beispiel über die deutsche Rechtsordnung, Geschichte und Kultur, Rechte und Pflichten in Deutschland, Formen des Zusammenlebens und Werte, die in Deutschland wichtig sind, wie zum Beispiel Religionsfreiheit, Toleranz und Gleichberechtigung von Frauen und Männern. Den Orientierungskurs schließen Sie mit dem Test "Leben in Deutschland" ab.

Sie müssen einen Kostenbeitrag in Höhe von 220 Euro pro Kursabschnitt von 100 Unterrichtsstunden bezahlen, wenn Sie über eine Zulassung zum Integrationskurs verfügen. Sie können vom Kostenbeitrag befreit werden, wenn Sie Arbeitslosengeld II oder Hilfe zum Lebensunterhalt (Sozialhilfe) bekommen oder Ihnen die Zahlung wegen Ihres geringen Einkommens besonders schwer fällt. Die Befreiung vom Kostenbeitrag müssen Sie schriftlich beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge beantragen.
Für Personen, die keine Zulassung zum Integrationskurs haben (Selbstzahler) kostet ein Kursabschnitt (100 Stunden) 395 Euro.

Vor Beginn des Integrationskurses führt die vhs einen Einstufungstest durch. Dieser dauert ca. eine Stunde. Bringen Sie bitte unbedingt den Berechtigungsschein zur Teilnahme am Integrationskurs und Ihren Ausweis mit. Termine werden veröffentlicht. Bitte vereinbaren Sie weitere Termine unter 089/550517-90.
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Kurs teilen: