Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
    1 2 3
456789 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

März 2019

Programmheft Frühjahr/Sommer 2019

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 18.02.2019, diverse


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 18.02.2019, diverse


Plätze frei Essensmythen
ab 04.04.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 1, V1.03


Plätze frei Business Englisch, Niveau B1/B2, Sprechen mit Geschäftspartnern
ab 30.03.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Seminarraum 2, V1.05


Plätze frei Zeitmanagement mit Outlook
ab 22.03.2019, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 148, EDV-Raum


Programm / Programm / "Ich denke ja gar nichts, ich sage es ja nur" Ödön von Horváth: Erotik, Ökonomie, Politik

Sommerprogramm

Programm / Programm / "Ich denke ja gar nichts, ich sage es ja nur" Ödön von Horváth: Erotik, Ökonomie, Politik

Kursnummer: P1852

Info: Das Münchner Theatermuseum wirft in einer kreativ inszenierten Ausstellung einen neuen Blick auf den Schriftsteller Ödön von Horváth (1901-1938). Verschiedenste Objekte, Dokumente, Audio- und Videobeispiele lassen tief in die Biographie und in das Werk eines Chronisten par excellence seiner Zeit eintauchen. Erotik, Politik und Ökonomie verschränken sich immer wieder in seinen Texten. Die Stücke "Geschichten aus dem Wiener Wald", "Italienische Nacht" und "Kasimir und Karoline" bieten hier für jedes Thema einen plastischen Kosmos. Die Theaterwissenschaftlerin Anette Spieldiener lädt ein, Horváths phantastische Demaskierung u. a. Münchner, Murnauer und Wiener Verhältnisse mitzuverfolgen und dabei zu erkennen, wie aktuell Horváth ist.

Kursort: München, Galeriestr. 4a,

Kurstermine: Termine 1 Termin, Beginn: 26.07.2019, 13:30 - 15:00 Uhr

Kursgebühr: 10,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
Fr. 26.07.2019 13:30 - 15:00 Uhr   München, Galeriestr. 4a