Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
7 8 910 11 1213
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    

Januar 2019

Programmheft Frühjahr/Sommer 2019

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Der fremde Deutsche
ab 23.01.2019, Unterföhring, Bürgerhaus, Bücherei


Anmeldung möglich Das Space-Shuttle
ab 05.02.2019, Garching, Theater im Römerhof


Plätze frei Das Hackenviertel
ab 26.01.2019, München, Sendlinger Tor


Plätze frei Sonntagsmatinee: Konzert im Grammophon
ab 27.01.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Großer Saal, M 1.01


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 18.02.2019, diverse


Programm / Programm / Das osmanische Reich: Niedergang und Zerschlagung

Vortragsabo

Zum Preis von nur 30,00 Euro haben Sie die Auswahl zwischen ca. 150 Vorträgen und Kino-Veranstaltungen der vhs.

Mit dem Vortragsabo sind alle in der Kursnummer mit K gekennzeichneten Vorträge im Programm frei. 

Sie können sich spontan entscheiden – die Vorträge finden unabhängig von der Teilnehmerzahl statt. 

Bitte melden Sie sich dennoch an, dies erleichtert uns die Organisation und wir können Sie im Falle des Ausfalls direkt informieren. 

Sie können sich das Abo direkt in unseren Geschäftsstellen abholen oder sie telefonisch, schriftlich oder per Internet bestellen. Wir senden Ihnen das Abo gerne zu.
 
Schülerinnen und Schüler können unser Veranstaltungsprogramm kostenfrei besuchen. 

Das Abo ist übertragbar.

Programm / Programm / Das osmanische Reich: Niedergang und Zerschlagung

Kursnummer: N1005-2K

Info: Auch wenn im christlichen Westen, spätestens durch die erste Belagerung von Wien 1529 unter Süleyman I., das osmanische Reich vor allem als Bedrohung gesehen wurde, gab es dennoch rege politisch-diplomatische Kontakte und vor allem einen intensiven kulturellen Austausch zwischen den Rivalen, was in der ausgehenden Barockzeit in Europa eine regelrechte Orientbegeisterung auslöste. Süleymans Sohn Selim II. konnte noch im Osten Gebiete hinzugewinnen, doch damit war der Zenit des Osmanischen Reiches überschritten. Zunächst verlor es nach der verheerenden Niederlage in der Seeschlacht von Lepanto 1571 seine Rolle als führende Seemacht im Mittelmeer, dann kam es zu zunehmenden Territorialverlusten gegenüber dem christlichen Westen und dem orthodoxen Zarenreich im Osten. Am Ende des Ersten Weltkriegs wurde das Osmanische Reich, zuletzt als "Kranker Mann am Bosporus" verspottet, von den Siegermächten England und Frankreich zerschlagen.
Gebühr wird an der Abendkasse bezahlt.

Kursort: Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 132, Seminarraum, Landshuter Straße 20-22

Kurstermine: Termine 1 Termin, Beginn: 24.01.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 24.01.2019 19:30 - 21:00 Uhr Landshuter Straße 20-22 Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 132, Seminarraum