Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     1 2
34 56 789
1011 12 13141516
1718 19 20 21 2223
24252627 2829 

Februar 2020

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich 3D-Objektdesign mit SketchUp
ab 11.03.2020, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 148, EDV-Raum


Anmeldung möglich Zeitmanagement mit Outlook
ab 20.03.2020, Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18


Anmeldung möglich Deutsch, Niveau B1+, Standard
ab 02.03.2020, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 132, Seminarraum


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 02.03.2020, diverse


Anmeldung möglich Python
ab 23.03.2020, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 148, EDV-Raum


Programm / Programm / Die Wittelsbacher in Bayern - Landesausstellung 2020 Bayerische Stadtgründungen

Vortragsabo

Zum Preis von nur 30,00 Euro haben Sie die Auswahl zwischen ca. 150 Vorträgen und Kino-Veranstaltungen der vhs.

Mit dem Vortragsabo sind alle in der Kursnummer mit K gekennzeichneten Vorträge im Programm frei. 

Sie können sich spontan entscheiden – die Vorträge finden unabhängig von der Teilnehmerzahl statt. 

Bitte melden Sie sich dennoch an, dies erleichtert uns die Organisation und wir können Sie im Falle des Ausfalls direkt informieren. 

Sie können sich das Abo direkt in unseren Geschäftsstellen abholen oder sie telefonisch, schriftlich oder per Internet bestellen. Wir senden Ihnen das Abo gerne zu.
 
Schülerinnen und Schüler können unser Veranstaltungsprogramm kostenfrei besuchen. 

Das Abo ist übertragbar.

Programm / Programm / Die Wittelsbacher in Bayern - Landesausstellung 2020 Bayerische Stadtgründungen

Kursnummer: R1007K

Info: Die Bayerische Landesausstellung 2020 erzählt, wie und wann Bayern zum Städteland wurde. Das uns heute so vertraute System der bayerischen Städte und Märkte ist in einem historisch gesehen verhältnismäßig kurzen Zeitraum etwa von 1200 bis 1300 entstanden. Mit der gezielten Gründung und Förderung von Städten und Märkten festigten bayerische Große, vor allem die junge Herzogsdynastie der Wittelsbacher, ihre wirtschaftliche, militärische und politische Macht. Für die Menschen bot das Leben in den neuen Städten viele Chancen: Sicherheit der Person, Schutz des Eigentums, Freiheit des Handels. Und so lautet ein bis heute populärer Rechtssatz: "Stadtluft macht frei!".
Der Referent war Archivdirektor am Bayerischen Hauptstaatsarchiv, Leiter des Archivs der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und ist Professor für Neuere und Bayerische Geschichte an der Katholischen Universität Eichstätt sowie der Universität Passau.
Gebühr wird an der Abendkasse bezahlt.

Kursort: Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03, Mühlenstraße 15

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 27.04.2020, 19:00 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mo. 27.04.2020 19:00 - 21:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03