Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 2 34 5 6
7 8 9 10 11 1213
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 3031    

Oktober 2019

Programmheft Herbst/Winter 2019/20

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 30.09.2019, diverse


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 30.09.2019, diverse


Anmeldung möglich Irish Singing
ab 26.10.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01


Anmeldung möglich InDesign für Einsteiger
ab 15.11.2019, Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18


Plätze frei Lehrgang Fachwirt/-in Büro- und Projektorganisation IHK
ab 08.11.2019, Garching, vhs-Zentrum, R 0.4


Programm / Programm / Erlaubtes und Verbotenes im Islam

Vortragsabo

Zum Preis von nur 30,00 Euro haben Sie die Auswahl zwischen ca. 150 Vorträgen und Kino-Veranstaltungen der vhs.

Mit dem Vortragsabo sind alle in der Kursnummer mit K gekennzeichneten Vorträge im Programm frei. 

Sie können sich spontan entscheiden – die Vorträge finden unabhängig von der Teilnehmerzahl statt. 

Bitte melden Sie sich dennoch an, dies erleichtert uns die Organisation und wir können Sie im Falle des Ausfalls direkt informieren. 

Sie können sich das Abo direkt in unseren Geschäftsstellen abholen oder sie telefonisch, schriftlich oder per Internet bestellen. Wir senden Ihnen das Abo gerne zu.
 
Schülerinnen und Schüler können unser Veranstaltungsprogramm kostenfrei besuchen. 

Das Abo ist übertragbar.

Programm / Programm / Erlaubtes und Verbotenes im Islam

Kursnummer: Q1017K

Info: Dürfen Muslime Alkohol in geringen Mengen trinken oder Medikamente, die verbotene Substanzen enthalten, einnehmen? Dürfen Männer Seide und Gold tragen? Müssen Musliminnen Kopftuch tragen? Dürfen sie Auto fahren? Sind Schönheitsoperationen, Tätowierungen und Piercings erlaubt? Ist die Geburtenkontrolle erlaubt? Warum gilt im Islam das Zinsverbot?
Erlaubtes und Verbotenes - "Halal" und "Haram" - sind zwei Begriffe, die das Leben der Muslime bestimmen und alle Bereiche ihres Alltages prägen. Der Vortrag beschäftigt sich mit der Erklärung beider Begriffe und die damit verbundene Problematik. Anhand von konkreten Beispielen werden die Vorschriften im Islam diesbezüglich erklärt und Bezug auf die religiösen Quellen genommen, die Erlaubtes und Verbotenes festlegen.
Hatem Lahmar ist Autor, Übersetzer und Lehrbeauftragter für Arabistik. Eine Kooperation mit der Ehrenamtskoordinationsstelle Ismaning.
Gebühr wird an der Abendkasse bezahlt.

Kursort: Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03, Mühlenstraße 15

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 29.01.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 29.01.2020 19:30 - 21:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03