Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 2 34 5 6
7 8 9 10 11 1213
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 3031    

Oktober 2019

Programmheft Herbst/Winter 2019/20

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 30.09.2019, diverse


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 30.09.2019, diverse


Anmeldung möglich Irish Singing
ab 26.10.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01


Anmeldung möglich InDesign für Einsteiger
ab 15.11.2019, Unterföhring, vhs-Zentrum, EDV-Raum, V1.18


Plätze frei Lehrgang Fachwirt/-in Büro- und Projektorganisation IHK
ab 08.11.2019, Garching, vhs-Zentrum, R 0.4


Programm / Programm / Das Baltikum mit den Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallin

Vortragsabo

Zum Preis von nur 30,00 Euro haben Sie die Auswahl zwischen ca. 150 Vorträgen und Kino-Veranstaltungen der vhs.

Mit dem Vortragsabo sind alle in der Kursnummer mit K gekennzeichneten Vorträge im Programm frei. 

Sie können sich spontan entscheiden – die Vorträge finden unabhängig von der Teilnehmerzahl statt. 

Bitte melden Sie sich dennoch an, dies erleichtert uns die Organisation und wir können Sie im Falle des Ausfalls direkt informieren. 

Sie können sich das Abo direkt in unseren Geschäftsstellen abholen oder sie telefonisch, schriftlich oder per Internet bestellen. Wir senden Ihnen das Abo gerne zu.
 
Schülerinnen und Schüler können unser Veranstaltungsprogramm kostenfrei besuchen. 

Das Abo ist übertragbar.

Programm / Programm / Das Baltikum mit den Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallin

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Das Baltikum mit den Hauptstädten Vilnius, Riga und Tallin" (Nr. 1720K) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.


Kursnummer: Q1720K

Info: Die Länder Litauen, Lettland und Estland bilden das Baltikum und sehen auf eine vielfältige Geschichte zurück. Deutsche Ordensritter, Schweden und russische Machthaber herrschten über sie. Vilnius als Regierungssitz von Litauen entstand unter Großfürst Gediminas im 14. Jahrhundert. Die Stadt wird durch ihre Vielvölkergeschichte geprägt und ein Besuch sollte am Burgberg beginnen. Vom Kathedralenplatz nach Süden folgt eine Sehenswürdigkeit der anderen bis zum Tor der Morgenröte. Riga wurde 1201 durch den Bremer Bischof Albert gegründet und ist heute mit etwa 730.000 Einwohnern die größte Stadt des Baltikums, auch Perle des Baltikums genannt. Gezeigt werden die Altstadt sowie die durch einen Bauboom Anfang des 20. Jahrhunderts entstandenen Häuser des Jugendstils. Lettland besitzt mit Schloß Rundale das schönste und prächtigste Barockschloß des Baltikums. Tallin wird erstmals 1154 auf einer Landkarte erwähnt. Im 13. Jahrhundert erfolgte der Beitritt zur Hanse. Im Mittelalter entstand eine 4 km lange Stadtmauer, von der wesentliche Teile und etwa die Häfte der Türme noch heute zu besichtigen sind. Domberg und Unterstadt sowie der Vorort Kadriorg mit dem Schloß Katharinental, das Zar Peter I nach seiner Frau benannte, werden besucht.
Gebühr wird an der Abendkasse bezahlt.

Kursort: Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 235, Vortragsraum, Landshuter Straße 20-22

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 24.10.2019, 19:00 - 20:30 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 24.10.2019 19:00 - 20:30 Uhr Landshuter Straße 20-22 Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 235, Vortragsraum