Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
      1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 1415
1617 181920 2122
23 2425 2627 28 29
30 31      

März 2020

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Die USA in der Krise, Gespräch auf Youtube
ab 31.03.2020, Youtube


Anmeldung möglich vhs.Daheim am Vormittag: Werner Schäfer: Libyen
ab 30.03.2020, Online


Plätze frei Sonntagsmatinee: Bumillo
ab 26.04.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Großer Saal, M 1.01


Anmeldung möglich Blackbox-Konzert: "Sir" Oliver Mally & Peter Schneider
ab 25.04.2020, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Webinar Wie Sie Ihre Daten schützen
ab 27.05.2020,


Anmeldung möglich Webinar Reisefotografie
ab 02.04.2020,


Anmeldung möglich Webinar Souverän und selbstsicher auftreten
ab 27.04.2020,


Programm / Programm / Felicitas Wilke, (ZEIT, SZ): Wirtschaftliche Folgen von Corona Die Theodizee Frage aus philosophischer Perspektive

vhs Webinare und Livestreams

In Kooperation mit anderen Volkshochschulen

Webinare – das sind Seminare, die über das Internet gehalten werden. Sie können daran bequem von zu Hause aus an Ihrem Computer teilnehmen. Wir bieten auch wieder Livestreams an. Hier können Sie Kurse und Vorträge, die vor Ort in den Räumen einer vhs stattfinden, ebenfalls live an ihrem Computer verfolgen. Wir haben den Zugang für Sie möglichst einfach gestaltet. Sie brauchen keine technischen Vorkenntnisse. Ein Computer mit Internet-Anschluss und die Fähigkeit, einen Link anzuklicken reichen – und schon nehmen Sie teil am digitalen Lernen mit der vhs.

Der digitale Faden zieht sich quer durch das klassische Volkshochschul-Angebot: von Fotokursen über Small Talk auf Französisch bis hin zum Livestream "Fridays for Future – Hintergründe, Fakten, Ziele".

Und so funktioniert‘s:

Sie melden sich an, bekommen einen Link und alle weiteren Informationen
per E-Mail und nehmen „live“ an Ihrem Webinar oder Livestream teil.

 

Programm / Programm / Felicitas Wilke, (ZEIT, SZ): Wirtschaftliche Folgen von Corona Die Theodizee Frage aus philosophischer Perspektive

Kursnummer: R1119K

Info: Viele Geschäfte und Restaurants müssen schließen, bei Konzernen steht die Produktion still und Selbständige stehen kurz vor dem Ruin. Gleichzeitig suchen Supermarktfilialen und Online-Händler händeringend nach neuen Mitarbeitern.
Die Folgen des Corona-Virus für die Wirtschaft sind gigantisch. Die aktuelle Situation zwingt die Politik dazu, Entscheidungen im Rekordtempo zu treffen und schnelle Hilfsmaßnahmen zuzusichern. Ein Überblick, wer die vielen Verlieren und wenigen Gewinner der Corona-Krise sind, wie sich Verbraucher derzeit verhalten sollten - und wie das Virus unsere Arbeitswelt dauerhaft verändern könnte.
Felicitas Wilke ist freie Journalistin und arbeitet unter anderem für das Wirtschaftsressort der Süddeutschen Zeitung, für ZEIT ONLINE und die Wirtschaftswoche. Sie hat BWL studiert und anschließend die Deutsche Journalistenschule in München besucht.

Organisiert von den Volkshochschulen SüdOst und Erding, mit Unterstützung des Bayerischen Volkshochschulverbands.
Mit diesem Link können Sie teilnehmen:
https://www.youtube.com/channel/UCY7GsRqNs8SBprd1SnH-Txg?view_as=subscriber

Kursort: Online,

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 29.03.2020, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 0,00 €

Kursort(e) siehe Kursinfo / Termine.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.