Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
7 8 910 11 1213
14 1516 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31    

Januar 2019

Programmheft Frühjahr/Sommer 2019

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Der fremde Deutsche
ab 23.01.2019, Unterföhring, Bürgerhaus, Bücherei


Anmeldung möglich Das Space-Shuttle
ab 05.02.2019, Garching, Theater im Römerhof


Plätze frei Sonntagsmatinee: Konzert im Grammophon
ab 27.01.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Großer Saal, M 1.01


Plätze frei Sonntagsmatinee: Die Impro-Oper
ab 17.02.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Großer Saal, M 1.01


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 18.02.2019, diverse


Programm / Programm / Retten Sie Ihre alten Aufnahmen Dias, Negative und Fotos digitalisieren Einfach, schnell und perfekt: Fotografieren statt Scannen
Programm / Programm / Retten Sie Ihre alten Aufnahmen Dias, Negative und Fotos digitalisieren Einfach, schnell und perfekt: Fotografieren statt Scannen

Kursnummer: N5254     Kleingruppen-Intensivkurs

Info: Sie wollen wissen, wie Sie Dias, Negative oder Abzüge am besten digitalisieren? Wodurch sich Scannen von Fotografieren unterscheidet? Welche Methode für Sie die richtige ist?
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenig Aufwand perfekte digitale Bilder erreichen. Sie brauchen keinen teuren und langsamen Filmscanner, um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Einige Kniffe sind zwar notwendig, aber diese lernen Sie im Kurs. Wir werden im Kurs 50 Dias in 10 Minuten bei maximaler Auflösung digitalisieren. Dazu stellen wir Ihnen eine low-cost Methode sowie eine sehr komfortable, vollautomatische Lösung vor. Auch Negative können Sie mit dieser Methode digitalisieren. Für einen Film brauchen wir ebenfalls nur ca. 10 Minuten. Anschließend zeigen wir Ihnen den einfachen und kostenlosen Weg der (Farb-)Negativkonvertierung zur Erzeugung von Positiven. Die Nachbearbeitung der Ergebnisse zur Beseitigung von Farbstichen und Fehlern im Bild ist ebenfalls Teil des Kurses und kann von Ihnen selbst mit Freeware erprobt werden. Die Methoden sind nicht auf Kleinbild beschränkt. Mittelformat und andere Formate sind ebenfalls möglich. Die notwendigen Geräte können Sie selbst bauen.
Bitte bringen Sie Dias, Negative und Bilder mit. Wenn Sie möchten, nehmen Sie auch Ihre Kameraausrüstung und Ihren Laptop mit. Relevante Ausrüstungsteile: Kamera, Makroobjektiv, mittleres Teleobjektiv (ca 120mm äqv KB), externes Blitzgerät, Blitzsynchronkabel, Tischstativ, Fernauslöser.
USB-Sticks zum Mitnehmen der Ergebnisse nicht vergessen.
Peter Gloeckle, seit seinem Studium der Elektrotechnik in der Telekommunikationsbranche tätig, fotografiert seit 1980 mit Spiegelreflexkameras, zuerst schwarz-weiß mit eigenem Entwicklungslabor wie auch Farbdias, seit 10 Jahren auch digital. Bei der Konvertierung von analogen Bildern in die digitale Form hat er verschiedene Wege selbst ausprobiert und hilfreiche Lösungen gefunden.

Kursort: Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, EDV-Raum, V 1.04, Mühlenstraße 15

Kurstermine: Termine 2 Termine, Beginn: 23.01.2019, 18:00 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 80,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 23.01.2019 18:00 - 21:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, EDV-Raum, V 1.04
Di. 29.01.2019 18:00 - 21:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, EDV-Raum, V 1.04