Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
5 6 7 8 9 1011
12 13 14 15 16 17 18
19 20 2122 23 24 25
26 27 28 29 30   

November 2018

Programmheft Herbst/Winter 2018/19

Zum Online-Blätterkatalog

Kursempfehlungen

Anmeldung möglich Vortragsabo
ab 24.09.2018, diverse


Anmeldung möglich Kulturticket
ab 24.09.2018, diverse


Anmeldung möglich Cosplay-Girl Shooting
ab 25.11.2018, München


Plätze frei Business English, Niveau B1/B2, Bewerbungstraining
ab 12.01.2019, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kursraum 2, SV 1.02


Anmeldung möglich Späteinsteiger: "Silver Surfer" - Sicher online im Alter
ab 29.11.2018, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, EDV-Raum, V 1.04


Programm / Programm / Der große Sprung ins kleine Haus Kleine Häuser voll großer Ideen, Dokumentation, 2018 Filmabend mit Julia Seidl
Programm / Programm / Der große Sprung ins kleine Haus Kleine Häuser voll großer Ideen, Dokumentation, 2018 Filmabend mit Julia Seidl

Kursnummer: N1035K

Info: "Kleinhäusler" - so hießen früher Leute, die zwar ein eigenes Dach überm Kopf hatten, aber sonst nur das Allernötigste. Große Häuser sind bis heute ein Statussymbol - aber nicht für alle: Aus den USA kommt die Idee vom "Tiny House"- das sind kleine mobile Häuser unter 45 qm. Das passt gut in unsere Zeit, in der die Menschen flexibel arbeiten, günstig wohnen und trotzdem ihre eigenen vier Wände haben wollen.
Nikki Oehme hat ihr schönes altes Haus nahe der fränkischen Stadt Roth durch ein 44-qm-Fertighaus ersetzt. Sie hat sich für ein Single-Leben entschieden, will viel unternehmen und ihre Freizeit nicht mit Putzen und Renovieren verbringen.
Reinhard Giebelhausen, Bootsbauer am Starnberger See, sucht nach dem Auszug der fünf Kinder nach einer neuen Lebensform für sich und seine Frau. Sein Traum ist ein Öko-Dorf mit lauter Mini-Häusern, die wenig Fläche und Energie benötigen. Für nur EUR 4000,00 hat er ein Modell gebaut, in dem er jetzt an den Wochenenden probe-wohnt.
Die Kunsthandwerkerin Maria Cetinbas in Pfaffenhofen an der Ilm hatte einen anderen Traum: In jahrelanger Handarbeit hat sie eines der wenigen originalen Kleinbauernhäuser, die noch aus alten Zeiten übrig sind, in ein Schmuckstück verwandelt. Die Familie Mayer dagegen in Sulzemoos nahe Augsburg belebt eine alte Tradition neu: Neben dem großen Haus steht jetzt ein modernes "Austragshaus" für die Senioren, die so bei den Kindern leben können, aber weiter ihren eigenen Lebensstil pflegen können.
Die renommierte Regisseurin Julia Seidl, u.a. bekannt für ihre behutsamen Portraits von Anni und Alois Sigl auf ihrem Hof im Bayerischen Wald, stellt wieder einen Film vor, den sie für den BR gedreht hat.
Gebühr wird an der Abendkasse bezahlt.

Kursort: Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03, Mühlenstraße 15

Kurstermine: Termine 1 Termin, Beginn: 15.11.2018, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 7,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Do. 15.11.2018 19:30 - 21:00 Uhr Mühlenstraße 15 Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03