Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31      

Oktober 2022

Kursempfehlungen

fast ausgebucht Die neue Grundsteuer
ab 05.10.2022, Online zoom16


Plätze frei Aufbau eines eigenen YouTube-Kanals
ab 11.02.2023, Online zoom9


Plätze frei Spanisch, Niveau A1, Anfänger
ab 12.10.2022, Unterföhring, vhs-Zentrum, Seminarraum, V1.15


Anmeldung möglich Workshop Italienisch B1, online
ab 27.10.2022, Online, Videokonferenz per zoom


Anmeldung möglich Italienisch, Niveau A1, Anfänger
ab 28.09.2022, Unterschleißheim, vhs-Zentrum, Raum 113


Anmeldung möglich Ukrainische Küche
ab 17.12.2022, Ismaning, Mittelschule, Küche


fast ausgebucht Tango Argentino
ab 16.10.2022, Unterföhring, vhs-Zentrum, Großer Tanzsaal, V0.14


fast ausgebucht Orientalischer Tanz für Frauen
ab 10.10.2022, Unterföhring, vhs-Zentrum, Meditationsraum, V0.16


Plätze frei Surreale Malerei
ab 03.12.2022, Unterföhring, vhs-Zentrum, Atelier, V1.3


Plätze frei Die Poetry-Show "Dichter ran ans Wort" im Oktober
ab 07.10.2022, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Blackbox-Konzert: Magic Acoustic Guitars
ab 29.10.2022, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Plätze frei Sonntagsmatinée: Duo Feinstein - Sigrid Moser und Andreas Arnold
ab 16.10.2022, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Großer Saal, M 1.01


Plätze frei Abendliches München
ab 05.10.2022, München, Karlsplatz/Stachus


Anmeldung möglich Schlaflos über die Alpen: von Oberstdorf nach Meran
ab 06.10.2022, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Blackbox, V-1.03


Anmeldung möglich Einführung in ETFs
ab 07.10.2022, Online zoom16


Anmeldung möglich Neue Ergebnisse zur Evolutionsgeschichte des Menschen
ab 04.10.2022, Online


Anmeldung möglich China und die Seidenstraße
ab 09.11.2022, Ismaning, vhs im Kultur- u. Bildungszentrum, Kleiner Saal, V 1.01


Programm / Programm / Schwarze Löcher
Programm / Programm / Schwarze Löcher

Kursnummer: W1322-WEB

Info: Massereiche Sterne kollabieren am Ende ihres Lebens zu extrem kompakten Objekten. Mysteriös und faszinierend zugleich sind die Relikte, die den endgültigen Sieg der Gravitation markieren: Schwarze Löcher. Ihre Schwärze verdanken sie der Eigenschaft, dass ihnen nicht einmal Licht entkommen kann. Im Sommer 2022 gelang es erstmalig, das größte Schwarze Loch in unserer Galaxis aufzunehmen. Dieses Radiobild von Sagittarius A* im Zentrum der Milchstraße ging um die Welt. Dr. Andreas Müller, Astrophysiker und Chefredakteur von "Sterne und Weltraum", fasst den aktuellen Wissensstand zu Schwarzen Löchern zusammen und geht auch auf die neuen Erkenntnisse mit Gravitationswellen ein. Der Vortrag wird nur online angeboten. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach Anmeldung.

Dr. Andreas Müller ist Astrophysiker und seit April 2019 Chefredakteur der Zeitschrift "Sterne und Weltraum". Im Jahr 2004 promovierte er an der Universität Heidelberg über Schwarze Löcher. Darüber forschte er von 2005 bis 2007 als Postdoc am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching. Von 2007 bis 2018 war er als Wissenschaftsmanager am Exzellenzcluster Universe am Forschungscampus in Garching tätig. Die Schwerpunkte seiner Forschung sind Einsteins Relativitätstheorien, Gravitation und Kosmologie. Seit vielen Jahren widmet sich Müller mit Begeisterung der Popularisierung der Astronomie. Er ist Autor zahlreicher Artikel, Bücher (u.a. "Geheimnisvoller Weltraum", "10 Dinge, die Sie über Gravitationswellen wissen wollen", "Die Wissenschaft schlägt zurück!") sowie gefragter Interviewpartner und Youtuber auf dem Kanal "Urknall, Weltall und das Leben". Er hielt schon mehr als 500 populärwissenschaftliche Vorträge - davon etwa die Hälfte in Schulen - ein Engagement das 2012 mit dem Johannes-Kepler-Preis der MNU gewürdigt wurde.

Kursort: Online,

Kurstermine: 1 Termin, Beginn: 14.12.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Kursgebühr: 8,00 €

Datum Zeit Straße Ort
Mi. 14.12.2022 19:30 - 21:00 Uhr   Online